Lambie-Nairn

Invictus_hero1-916x515
Invictus_supporting_11-604x340
Invictus_supporting_2-604x340
Invictus_supporting_31-604x340

Invictus Games

The master of my fate. The captain of my soul

 

In Zusammenarbeit mit der Royal Foundation haben wir die Marke für die Invictus Games entwickelt, einer Sportveranstaltung für verwundete, verletzte und kranke Soldaten und Soldatinnen aus 13 Ländern.

„I AM the master of my fate,
I AM the captain of my soul.”

So endet das Gedicht „Invictus” von William Ernest Henley.

Für die Invictus Games entwickelten wir ein Logo, das diesen unerschütterlichen Glauben an den menschlichen Geist einfängt und zelebriert. Es kommuniziert das Wesen der Spiele als eine Plattform für persönliche Höchstleistungen. Hier treten verwundete Soldaten nicht nur gegeneinander, sondern vor allem gegen sich selbst an und beweisen in aller Deutlichkeit „I AM” (Ich bin).

Die ersten Invictus Games waren ein kompletter Erfolg: mehr als 400 Teilnehmer aus 13 Ländern trafen in London ein. Seit 2016 finden die Invictus Games jährlich in unterschiedlichen Gastgeberstädten statt – beginnend mit Orlando, USA und 500 Teilnehmern aus 15 Ländern.

Besuchen Sie die Website der Invictus Games hier oder folgen Sie @InvictusLondon und #InvictusGames auf Twitter, um weitere Informationen zu erhalten.